Herzlich Willkommen

Lernen Sie uns kennen…

Waldorfmärktle „online“

Aktuelles

 

 

“Dinge, die man als Kind geliebt hat, bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter. Das schönste im Leben ist, dass unsere Seelen nicht aufhören an jenen Orten zu verweilen, wo wir einmal glücklich waren.”
Khali Gibran, 1883-1913, libanesischer Schriftsteller

 

Wir freuen uns über ihr Interesse an unserem Waldorfkindergarten, den wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten. Wir sind ein familiärer, eingruppiger Kindergarten mit einer altersgemischten Gruppe von 22 Kindern. Unser Kindergarten befindet sich im Luftkurort Kißlegg, einer Landgemeinde im württembergischen Allgäu, unweit vom Bodensee. 
Sie finden uns im ehemaligen Lehrerhaus  der Gemeinde Kißlegg, direkt bei der Grundschule und der Turn- und Festhalle. Zum Kindergarten gehört ein wunderschöner Garten mit einzigartigem Spielhaus und vielem mehr.

Pädagogik

Die Waldorfpädagogik basiert auf dem anthroposophischen Menschenbild Rudolf Steiners, welches u.a. Entwicklungs Gesetzmäßigkeiten beschreibt und in jedem Kind eine unantastbare, einmalige Individualität sieht.

Als Einrichtung der öffentlichen Jugendhilfe in privater Trägerschaft fühlen wir uns auch den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien, insbesondere dem Orientierungsplan unseres Bundeslandes Baden-Württemberg verpflichtet.

Als Mitglied der Vereinigung der Waldorfkindergärten sind wir gut vernetzt und  erhalten auch hier immer wieder neue Impulse.

Einblicke in die Waldorfpädagogik …

Über uns …

Für die Kinder, ErzieherInnen, Eltern und Gäste ist die „heimelige, warmherzige und fröhliche  Wohnzimmeratmosphäre“ in den Räumlichkeiten unseres Kindergartens direkt spürbar. 

Kindsein dürfen, spielen, bauen –    so gedeihen in einem geschützten Raum 

ist unser oberstes Ziel, was wir den Kindern in unserem Kindergarten schenken wollen. 

Erfahren Sie hier mehr …

Einblicke

Wenn unsere Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sieben Jahren morgens zwischen 7.15 und 8.30 Uhr in den Kindergarten kommen, können sie erst einmal in ein selbstgefundenes Spiel eintauchen.

Hereinspaziert, ein Tag bei uns …